Nussspätzle
  countercountercountercounter [ Zum Index ]
 
Zutaten:
50 g Haselnüsse; gemahlen
250 g Mehl
Salz
3 Eier
150 ml Milchwasser
2 EL gehackte Petersilie
Butterflocken

Zubereitung:
Mehl mit dem Salz und den Nüssen mischen. Eine Vertiefung eindrücken. Eier, Milchwasser und Petersilie verquirlen.
In die Mehlmulde geben und alles zu einem Spätzliteig schlagen. Mindestens 30 Minuten ausquellen lassen.
Reichlich Salzwasser aufkochen. Den Teig durch ein Spätzlisieb streichen oder auf ein Brett geben und direkt ins kochende Wasser schaben.
Wenn die Spätzli an die Oberfläche steigen, mit einer Schaumkelle herausheben. Gut abtropfen lassen und lagenweise mit Butterflocken in eine Schüssel geben. Bis zum Servieren im 100°C heissen Ofen warm stellen.

 
 
 
  [ Gästebuch ]