Damwildsteaks in Orange-Sahne-Soße
  countercountercountercounter [ Zum Index ]
für 4 Personen
 
Zutaten:
4 Damwildsteaks,
Salz, frisch gemahlener Pfeffer,
Wacholderbeeren,
1½ Esslöffel Öl,
75 g Butter zum Braten,
Saft von 2 Orangen,
4 Esslöffel saure Sahne,
1 Teelöffel Speisestärke,
abgeriebene Schale von ¼ Orange,
1 Esslöffel Orangenmarmelade,
1 Gläschen  Madeira,
2 Orangenscheiben,
2 Teelöffel Preiselbeeren.

Zubereitung:
Die sehr gut abgehangenen Steaks flachdrücken, mit Salz, Pfeffer und zerdrückten Wacholderbeeren von beiden Seiten einreiben; mit Öl beträufeln und in Alufolie wickeln.
Über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen.
Dann die abgetrockneten Steaks von beiden Seiten in Butter braten, sodass sie innen rosa bleiben. Bratenfond mit Orangensaft aufkochen.
Saure Sahne mit Speisestärke verrührt dazugeben. Leicht durchschlagen und einmal aufkochen lassen. Orangenmarmelade und Madeira dazugeben. Abschmecken.
Damwildsteaks mit Soße, Orangenscheiben und Preiselbeeren servieren.

 
 
 
  [ Beilagenrezepte ]