Fasan mit Steinpilzen
  countercountercountercounter [ Zum Index ]
 
Zutaten:
1 Fasan,
300 g Steinpilzen,
1 weiße Trüffel,
50 g Butter,
1 Zwiebel,
2 Stangen Bleichsellerie,
1 Bund Petersilie,
1 Zweig Salbei,
1 Zweig Thymian,
½ Tasse Weinbrand,
1 Tasse Fleischbrühe,
2 EL Öl, ½ Zitrone,
Pfeffer | Salz

Zubereitung:
Die Pilze in einer Tasse Wasser mit dem Saft der halben Zitrone einlegen. Den Fasan zerlegen und zusammen mit der gehackten Zwiebel, dem kleingeschnittenen Sellerie, der Petersilie, dem Salbei und dem Thymian in einen Schmortopf geben. Butter und zwei EL Öl dazugeben und braten. Wenn das Gemüse glasig ist, den Weinbrand dazugießen, salzen und pfeffern und die Brühe angießen. Zugedeckt langsam garen, die Pilze abtropfen lassen und in etwas Öl, etwas Wasser und einer Prise Salz dünsten, dann zum Geflügel geben und zusammen kurz kochen lassen. Mit Trüffelscheiben garniert servieren.

 
 
 
  [ Beilagenrezepte ]