Marinierter Fasan
  countercountercountercounter [ Zum Index ]
 
Zutaten:
2 Fasane,
2 Stangen Sellerie,
1 Karotte,
2 Zwiebeln,
1 EL Mehl,
2 Lorbeerblätter,
4 Wacholderbeeren,
1 Glas Weißwein,
2½ Gläser Olivenöl,
½ Glas Weinessig,
Pfeffer | Salz

Zubereitung:
Die gewaschenen, gehackten Gemüse mit den Kräutern und Gewürzen, dem Wein, einem Glas Olivenöl und dem Essig verrühren und die Fasanstücke zugedeckt über Nacht darin marinieren. Dann das Fleisch in etwas Öl auf allen Seiten anbraten, mit Mehl stäuben, die Marinade dazugeben und das Ganze aufkochen. Dann den Fasan etwa zehn Minuten bei 250 Grad im Ofen braten, die Temperatur auf 120 Grad herunterschalten und weiter 2 Stunden schmoren lassen. Die Vögel herausnehmen, die Sauce entfetten, passieren und über die Fasanstücke gießen.

 
 
 
  [ Beilagenrezepte ]