Gebratener Fasan mit Holunderbeeren
  countercountercountercounter [ Zum Index ]
für 4 Personen
 
Zutaten:
2 Fasane (küchenfertig)
Salz | Pfeffer
50 g Butterschmalz
150 ml Wasser
½ l Holundersaft
250 ml süße Sahne
80 g Butter
1 TL Ahornsirup
1 EL Holunderbeeren

Zubereitung:
Die Fasane salzen und pfeffern, Butterschmalz in einem Bräter erhitzen, Fasane dazugeben und im vorgeheizten Ofen bei 220°C 20-25 Minuten rosa braten, dabei mehrmals mit Wasser begießen. Herausnehmen und warm stellen.
Bratensatz mit Holundersaft auffüllen und 10 Minuten einkochen lassen. Sahne hinzufügen und wiederum einkochen lassen. Anschließend durch ein Haarsieb passieren und die kalte Butter unterarbeiten. Sauce mit Ahornsirup abschmecken und nochmals kurz erhitzen.
Die Fasane in 4 Portionen zerteilen und mit der Sauce anrichten und die Holunderbeeren darüber streuen.

 
 
 
  [ Beilagenrezepte ]