Kaninchen in Kräutersauce
Rezept von K. Rüegg und W. O. Feißt countercountercountercounter [ Zum Index ]
für 4 Personen
 
Zutaten:
4 Kaninchenschlegel,
1 Zwiebel,
1 Lorbeerblatt,
Schnittlauch,
Petersilie,
Salbei,
Estragon,
Thymian,
Rosmarin,
Majoran,
Salz

Sauce:
1 EL Butter,
1 EL Mehl,
Salz, Pfeffer,
Kaninchensud

Zubereitung:
Ca. 2 l Wasser mit den Kräutern aufkochen. Kaninchenschlegel hineingeben und ca. 1 1/4 Stunde köcheln lassen bis sich das Fleisch vom Knochen löst.
Für die Sauce Butter schmelzen, Mehl hineinrühren und mit Kräutersud ablöschen. Aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer ablöschen und zum Kaninchen servieren.

 
 
 
  [ Beilagenrezepte ]