Rehschnitzel mit Steinpilzen und Nüssen
Rezept von K. Rüegg und W. O. Feißt countercountercountercounter [ Zum Index ]
für 4 Personen
 
Zutaten:
500 g zarte Rehschnitzel,
Salz, Pfeffer aus der Mühle,
Paprikapulver,
2 EL Butterfett,
50 ml Cognac,
200 g frische, kleine Steinpilze,
100 g Schinken (in Streifen geschnitten),
250 ml Saucenrahm,
50 g frische Walnusskerne

Zubereitung:
Die Rehschnitzel in dem erhitzten Butterfett auf beiden Seiten kurz anbraten, herausnehmen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und auf einer vorgewärmten Platte anrichten.
Den Bratfond mit Cognac ablöschen und einkochen.
Die Steinpilze putzen, in Scheiben schneiden und mit den Schinkenstreifen in der Bratpfanne kräftig andämpfen. Saucenrahm dazugeben und aufkochen.
Die Sauce über die Rehschnitzel geben und vor dem Servieren mit den grob gehackten Walnüssen bestreuen.

 
 
 
  [ Beilagenrezepte ]