Rehfilet in Balsamico mit Sahne-Mangold
Rezept von Vincent Klink countercountercountercounter [ Zum Index ]
für 2 Personen
 
Zutaten:
4 Rehfilets
1 EL. Olivenöl
1 gepresste Knoblauchzehe
4 gehackte Schalotten
3 EL fein gewürfeltes Suppengemüse (Lauch, Sellerie, Karotten)
6 EL Aceto Balsamico
2 EL kernlose Trauben
1/2 l Fleischbrühe
1 EL geklärte Butter
1 EL frische Butter
Salz, Pfeffer
1 Staude Mangold
1/8 l Sahne
1 feingehackte Schalotte
1 El Butter
Muskatnuss

Zubereitung:
Mangold zerpflücken und mit der Schalotte in Butter andünsten. Mit Pfeffer, Salz und einem Hauch frisch geriebenen Muskat würzen. Mit Sahne angießen und etwas einkochen lassen.
Rehfilets pfeffern und salzen. Bei milder Hitze in geklärter Butter von allen Seiten anbraten und dann bei geschlossenem Deckel fünf Minuten garen. Rehfilets warmstellen.
In der gleichen Pfanne bei großer Hitze Schalotten und Knoblauch dunkelbraun rösten. Mit Brühe und etwas Balsamico ablöschen, etwas einkochen und mit Butter binden. Auf Mangold anrichten.

 
 
 
  [ Beilagenrezepte ]