Wildragout
Rezept von K. Rüegg und W. O. Feißt countercountercountercounter [ Zum Index ]
für 4 Personen
 
Zutaten:
800 g Wildfleisch (Schulter, Hals, Haxe von Reh, Hirsch, Gemse, Hasen),
100 g Speck (gewürfelt),
4 EL Öl,
2 Zwiebeln (gehackt),
1 EL Weinessig,
1 Glas Rotwein,
Fleischbrühe,
Salz, Pfeffer,
3 Wacholderbeeren,
Thymian,
2 EL Preiselbeergelee,
1/8 l Sauerrahm,
1 EL Mehl,
Petersilie

Zubereitung:
Das Fleisch häuten, von Sehnen befreien und in Würfel schneiden. Speck in Öl ausbraten, Zwiebel und Fleisch darin anrösten bis die Flüssigkeit klar wird, mit Essig und Wein ablöschen. Unter Rühren Saft einziehen lassen, würzen, dabei nur wenig Flüssigkeit aufgießen und zugedeckt weich dünsten.
Preiselbeergelee zugeben, Sauerrahm mit Mehl verrühren, einkochen, abschmecken und mit Petersilie bestreut anrichten.

 
 
 
  [ Beilagenrezepte ]